Info



§ 1

Nutzungszweck / Nutzungsdauer

Der Vermieter gestattet dem Mieter die Nutzung der Räumlichkeiten bzw. Geländeflächen der

Gänsetränke in Reileifzen in der Langen Str. 35a. Die Nutzungszeit beginnt in der Regel einen Tag vor dem

gebuchtem Termin und endet einen Tag nach dem gebuchtem Termin.

Es wird versichert, dass es sich um eine private Veranstaltung ohne kommerziellen Hintergrund handelt.


§ 2

Nutzungsentgelt / Kaution

Die Höhe des Nutzungsentgeltes beträgt 200,00 € incl. der Nebenkosten.

Das Nutzungsentgelt ist mindestens vier Wochen vor der Veranstaltung auf das Konto der

ARV bei der VR-Bank in Südniedersachsen IBAN DE24 2606 2433 0008 8053 00 zu überweisen.

Bei nicht fristgerechter Zahlung ist der Vermieter berechtigt, von dieser Vereinbarung zurückzutreten.

Bei einer nicht durchgeführten Veranstaltung besteht seitens des Mieters

kein Anspruch auf Erstattung des Nutzungsentgeltes.

Die Reinigung kann, wenn gewünscht, vom Vermieter gegen eine Gebühr von 50,00 €

bei normaler Verschmutzung übernommen werden.

Bei extremer Verschmutzung wird diese entsprechend erhöht.

Porzellan, Gläser und Bestecke müssen vom Mieter unbedingt

in sauberem Zustand übergeben werden.


§ 3

Haftung

Die „ARV“ überlässt das Objekt nebst Einrichtungsgegenständen, Inventar, Gläsern und

Bestecken dem Mieter in einem sauberen und nutzungsfähigen Zustand.

Der Mieter haftet für alle Schäden, gleich welcher Art, die durch die Nutzung verursacht

werden und stellt die „ARV“ von etwaigen Haftpflichtansprüchen Dritter für Schäden

frei, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Gebäudes, Inventar und der Außenanlagen

entstehen.


§ 4

Schlüsselübergabe

Für den o.g. Zeitraum werden dem Mieter die Schlüssel

(Eingangs-, Terrassen- und Küchentür) überlassen.

Die übergebenen Schlüssel sind Eigentum des Vermieters und sind bei Verlust zu ersetzen.

Die Vervielfältigung ist untersagt!


§ 5

Sonstige Vereinbarungen

Bei Inanspruchnahme Zahlung in bar zu zahlen.


Müllentsorgungskosten: 10,00 €

Endreinigung: 50,00 €


Biergläser

0,2 l 1,00 €

0,3 l 3,00 €

0,5 l 4,00 €

Sekt und Weinglas

je 1,00 €


§ 6

Zusatzvereinbarung Coronapandemie

Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag zwischen dem Mieter

und der ARV e.V. vertreten durch den Vorsitzenden.

Der Mieter übernimmt mit Aushändigung des Schlüssels die Verantwortung für die Einhaltung

der aktuellen Vorschriften und Regeln für Veranstaltung in der Gänsetränke während der Coronapandemie.

Die aktuellen Vorschriften können beim Ordnungsamt des Flecken Bevern,

Herrn Brandhorst, Tel.-Nr. 0 55 31 – 99 44 25 erfragt werden.